Umweltfachliche Planungsbeiträge zur Flutung des Cottbuser Sees

  • Eckdaten
  • Untersuchungsraum 15.300 ha
    Seegröße 1.900 ha (größter See Brandenburgs)
  • Auftraggeber
  • Vattenfall Europe Mining GmbH
  • Leistungen
  • Umweltverträglichkeitsstudie zur Flutung des Tagebaurestloches,
    Landschaftspflegerischer Begleitplan,
    FFH-Vorprüfungen bzw. FFH-Verträglichkeitsstudien für 4 FFH- und ein Vogelschutz-Gebiet,
    Variantenvergleiche für Ausleitermöglichkeiten,
    Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag,
    Strukturgütekartierung
  • Bearbeitungszeitraum
  • 2011 - 2014

zurück zur Projektliste